Systemische Familientherapie


Zuversicht, Kooperation und Kreativität
– das sind die Schlüsselprinzipien für eine gelungene Familientherapie mit Kindern und Erwachsenen. Aus meiner Erfahrung sind vor allem folgende Methoden in „versteinerten“ oder hoch dynamischen Familiensituationen hilfreich:

Lösungsorientierte Gesprächsführung: Die Entwicklungsgespräche mit Familien werden von Anfang an in eine konstruktive Richtung gelenkt und bei Rückschlägen wieder auf die eigentlichen Ziele zurückgeführt.

Nicht nur reden, vor allem auch gemeinsam tun: z.B. Skulpturen nach Virginia Satir und Lösungsbilder nach dem Münchner Lebensfluss- und Entwicklungsfluss-Modell bauen

Anschaulichkeit und Blick auf Stärken, nicht Defizite: durch systemische Techniken eigene Ressourcen entdecken und erweitern, spielerisch Lösungen finden, Hoffnung und Zuversicht fördern, eigene Kraft und Stärke erleben und den Mut bekommen, Neues zu wagen (über „Lebensfluss-Arbeit“ mit Figuren, Stofftieren, Podesten, Genogrammarbeit, Familienrekonstruktion etc.)

Kosten: in der Regel 70-100 Euro pro Stunde nach Vereinbarung